Magic Cleaning – Frühjahrsputz mit Methode

 

Magic Cleaning 

Eine ganz neue Methode seine Bude und gleichzeitig sein Leben auf Vordermann zu bringen. Wunderschön geschrieben. Die Frau ist nicht umsonst zu den 100 einflussreichsten Frauen vom Time Magazine gewählt worden! Ja ihr habt richtig gehört! Und das mit einer Methode aufzuräumen!

Wenn du sowieso vorhast etwas aufzuräumen und vielleicht sogar auszumisten dann ließ das Buch noch schnell vorher! Es lohnt sich und spart dir auf lange Sicht viel viel Zeit beim aufräumen und Ordnung halten. Die vielen praktischen Tipps und auch die Motivation geben dir gleich den nötigen Schwung für den Frühjahrsputz. Frau Kondo hat sich von Klein auf für das aufräumen und das organisieren von Dingen interessiert. Mittlerweile ist das ihr Job. Wahnsinn oder?! Sie verdient Geld damit. Und das nicht schlecht!  Sie liebt es einfach wenn alles seinen Platz hat. Mit Ihrer Methode musst du nie mehr aufräumen! Einmal die Methode angewandt dann entfällt das Aufräumen für immer! Und was am allerbesten ist du räumst auch etwas in deinem Leben auf. Ich kann es nur empfehlen. Aber ich stell hier sowieso keine Bücher vor die mir nicht gefallen. 🙂 Hab das Ganze ausprobiert und bin nach wie vor überzeugt von der Methode. Es klappt nicht alles wie in dem Buch beschrieben aber naja sagen wir mal zu 90%. Und das ist wirklich mehr als was ich mir erhofft oder erwartet hatte. Probiert es einfach mal. Aufräumen müsst ihr ja sowieso. Viel Spaß damit!

Der Frühjahrsputz kann kommen! 

Hier der Link zum Buch: Magic Cleaning – Wie richtiges Aufräumen dein Leben verändert

Please follow and like us:

2 thoughts on “Magic Cleaning – Frühjahrsputz mit Methode”

  1. Hallo Caro, ich bin begeistert von deinem Blog. Lese oft darin und heute habe ich mir gleich das Buch gekauft. Es wird Montag geliefert und dann geht es los mit dem Aufräumen 😆 Ist ja voll mein Ding aber das weißt du ja. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch auf deiner Seite. Ich umarme dich, deine Kati 😚

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.